Eazel

Deutsch

Adobe Photoshop CS5 Extended

Download

Verwandlung von einfachen Elementen in 3D-Elemente ist mit der Extended Version ganz einfach

Pros

  • Viele Optionen und Effekte
  • Mini-Bridge ist Teil der Benutzeroberfläche
  • Einfache 3D Bearbeitung
  • Inhaltssensitive neue Werkzeuge

Nachteile

  • Im Vergleich zu CS5 nur für 3D interessant
  • Erfordert Lernprozess

Adobe Photoshop CS5 Extended ist eines der beliebtesten Bildbearbeitungsprogramme. Grundsätzlich dient es der Erstellung von Rastergraphiken, das heißt Graphiken, die sich an einer bestimmten Auflösung orientieren. Adobe Photoshop hat aber durchaus auch Werkzeuge zur Einbeziehung von Vektorelemente und auch Text kann mit der gleichen Software bearbeitet werden. Photoshop ist Standardsoftware für die meisten Fotographen und Designer. Es ist ein Programm, das sehr vielseitig ist und den Bearbeiter, die Bilder erstellen lässt, die er sich vorstellt.

Photoshop im Allgemeinen

Mit Photoshop lassen sich einerseits Fotos bearbeiten, so dass im Nachhinein Belichtung und Schärfe nachgebessert werden können. Aber auch die Veränderung der Farben, Hervorhebung von Bildelementen, Verformung des Bildes oder Retuschieren sind möglich. In diesem Rahmen bietet Photoshop eine Reihe von Masken und Effekten. So lassen sich nicht nur realistische Fotos verbessern und verändern, sondern Collagen vorbereiten und ganz neue Bilder schaffen.

Die Extended Version bringt ganz neue Dimensionen

Photoshop ist ein Programm, das mit übereinanderliegenden Ebenen arbeitet. Während man auf einer bestimmten arbeitet, bleiben andere Ebenen unberührt. Dies erlaubt einzelne Ebenen frei übereinander zu verschieben und macht auch die Isolation und getrennte Bearbeitung von Elementen einfacher. Die fertige Arbeit kann mit der großen Anzahl an unterstützten Farbmodellen optimal auf ihren weiteren Verwendungszweck vorbereitet werde. Graphiken aus anderen Adobe Programmen können in der Regel einfach innerhalb von Photoshop platziert werden und dort weiterbearbeitet werden.

Vorteile der Versionen CS5 und CS5 Extended

CS5 bringt im Vergleich zu seinen Vorgängern viele interessante Neuerungen. Ein sehr interessantes Werkzeug ist das inhaltsbasierte Skalieren. Dies erlaubt der Software im Bild zu erkennen, was Hauptteile und was Hintergründe sind. So kann allein der Hintergrund skaliert werden. Aber auch das Retuschieren ist nun inhaltssensitiv möglich und ein Formgitter kommt als Transformationswerkzeug hinzu. Neben verschiedenen anderen neuen Optionen und Effekten wird auch die Mini Bridge in die Benutzeroberfläche integriert.

Die Extended Version bringt ganz neue Dimensionen hinzu. Diese Version bringt einige weitere Werkzeuge, glänzt aber vor allem im 3D Bereich. Es ist einfach damit Elemente durch Extrusion zu verformen und neu hinzugefügte Teile des 3D-Elements können mit einer Textur aus der Materialbibliothek versehen werden. Fotos, Text, ausgewählte Bildteile und Formen lassen sich damit einfach in 3D verwandeln. Für mehr Realismus können auch Schatten mit einem einzigen Klick hinzugefügt werden.

Natürlich ist Photoshop eine Profi-Software, die erst erlernt werden muss. Sie kann also nicht sofort von jedem Nutzer voll ausgekostet werden. Das Herunterladen dieser Version ist besonders interessant, wenn man mit 3D arbeitet. Ansonsten ist Adobe Photoshop CS5 Extended wie immer ein hervorragendes Bildbearbeitungsprogramm.

Adobe Photoshop CS5 Extended-Symbol

Typ Shareware

Version CS5 Extended

Größe 1.76 GB

Andere Versionen

CS5 Extended

Bewertung