Eazel

Deutsch

Age of Empires II: The Conquerors Expansion

Download

Neue Karten, Zivilisationen, Kampagnen und vieles mehr für ein bereits herausragendes Strategiespiel

Pros

  • Neue Features, die für lange zusätzliche Spielzeit sorgen
  • Bessere Spielbalance
  • Neue Spielarten

Nachteile

  • Manche Verbesserungen sind nur für Kenner erkennbar

Age of Empires II: The Conquerors Expansion ist eine Spielerweiterung für das erfolgreiche Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires II, die wirklich neue und interessante Elemente ins Spiel bringt und das Spielerlebnis bereichert. Neben der verbesserten Graphik, bringt die Erweiterung viele neue Features und Inhalte, die das alte Spiel noch einmal verbessern.

Klassisches Echtzeit-Strategiespiel und Städtebau

Age of Empires II ist ein Echtzeit-Strategiespiel, bei dem der Spieler eine von 13 Zivilisationen spielt und ausgehend von einem kleinen Posten seine Stadt, Bevölkerung und Truppen aufbauen muss. Dabei muss im Echtzeit-Kampf die Zivilisation verteidigt werden und der Angriff gegen andere ausgeführt werden. Es gibt die Möglichkeit, einzelne Szenarien zu spielen oder Kampagnen zu durchlaufen. Dieses Spiel und seine Erweiterung benutzen die klassische RTS-Formel anstatt 3D Action.

Viele neue Features für stundenlangen zusätzlichen Strategiespaß

Die Erweiterung bringt fünf neue Zivilisationen ins Spiel: die Azteken, die Hunnen, die Koreaner, die Maya und die Spanier. Dazu gehören natürlich neue Gebäudearten, neue Einheiten und neue Technologien. The Conquerors beinhaltet aber auch neue Karten und Szenarien und bringt vier komplett neue Kampagnen zum Durchspielen. Dort erscheinen drei geschichtliche Personen als Protagonisten: Attila der Hunne, El Cid und Montezuma. Die vierte Kampagne basiert auf einer Reihe großer historischer Schlachten.

Spielmöglichkeiten und neue Funktionen

Die neuen Features sorgen für eine Veränderung der Spielbalance, aber ohne sie aus der Bahn zu werfen. Vielmehr wird das Spiel durch die Zusätze noch besser und ausgeglichener. Toll ist auch die Verbesserung des Kartenmachers, außerdem gibt es mehr Kartenarten und Spielmöglichkeiten. So kann ein Spiel sich mehr auf Produktion und Ressourcen oder auf den Kampf konzentrieren. Die Dorfbewohner sind auch selbständiger und nehmen viele wichtige Handlungen von alleine vor, so dass man sie nicht ständig verwalten muss und sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.

Allgemein wurden die Funktionen in Bezug auf den Kampf und die Wirtschaftssimulation verbessert. Einige Verbesserungen, sind jedoch möglicherweise nur für den eingefleischten Age of Empires II Fan erkennbar, da die bessere Balance und kleinere Verbesserungen im Kampf und in der Wirtschaft nicht offensichtlich sind.


The Conquerors ist eine gute Erweiterung, die sich lohnt. Das Herunterladen der Erweiterung macht das Spiel komplett und bringt viele neue Features für stundenlangen zusätzlichen Strategiespaß. Eine gelungene Erweiterung zu einem bereits hervorragenden Ausgangsspiel.

Age of Empires II: The Conquerors Expansion-Symbol

Typ Demo

Version 1.03

Größe 36.27 MB

Andere Versionen

1.03

Bewertung