Eazel

Deutsch

BatChmod

Download

BatChmod bringt Licht in die dunkle Welt der Mac-Rechte

Pros

  • Rechteanpassung von Dateien und Verzeichnissen.
  • Ermöglicht Zugriff auf geblockten Inhalt auf deinem Mac.
  • Einfacher als Terminal.

Nachteile

  • Die Art von Tools bergen Risiken. Wenn du nicht genau weist, was du tust, dann lass es sein.

Es ist normal, dass die meisten Nutzer nicht genau über die verschiedenen Mac-Komponenten Bescheid wissen. Wir nutzen tagtäglich viele Tools und digitale Geräte, ohne uns wirklich Gedanken darüber zu machen, wie diese zusammengesetzt sind, wie sie funktionieren und wer sie gemacht hat. Das Gleiche passiert mit deinem Mac, es gibt viele Dateien und Archive, die außerhalb deiner regulären Reichweite sind, die aber vielleicht geändert werden müssen, um deinen Computer auf volle Leistung zu bringen. Für diese Fälle gibt es BatChmod.

BatChmod ist ein Programm zur Rechteanpassung von Dateien und Verzeichnissen, um anschließend problemlos auf diese zugreifen zu können. Im Grunde genommen kann man diese Aktionen auch mit Terminal durchführen, aber BatChmod bietet eine wesentlich freundlichere Benutzeroberfläche.

Mit BatChmod musst du einfach nur den Ordner oder das gewünschte Verzeichnis auswählen, und schon kannst du herausfinden, wer der Besitzer ist, zu welcher Gruppe es gehört und welche Rechte alle Nutzer haben. Anschließend kann man diese Rechte ganze einfach durch das Markieren der jeweiligen Kategorie ändern: Lesen(R), Schreiben (W) und Ausführen (X).

BatChmod ist ganz besonders nützlich, wenn du Verzeichnisse von anderen Macs importierst oder um die Entleerung des Papierkorbs zu erzwingen. Und wie die Entwickler schon richtig feststellen; „wenn dir das alles nichts sagt, dann ist BatChmod wahrscheinlich kein Programm für dich“. Nutze BatChmod mit Vorsicht, die Änderung der Rechte haben direkten Einfluss auf die Sicherheit deines Mac. Genieße BatChmod (mit Vorsicht)!

BatChmod-Symbol

Typ Freeware

Version 1.6.3

Größe 2.19 MB

Andere Versionen

1.6.3

Bewertung