Eazel

Deutsch

PCMark 8 untersucht deinen PC bis auf die Knochen und behebt Performance-Probleme

Pros

  • Untersucht die wichtigsten Aspekte des PCs
  • Kostenlose Testversion
  • Stellt eine zusätzliche Service-Palette für professionelle Nutzer zur Verfügung

Nachteile

  • Die Bedienungsoberfläche ist nicht auf Deutsch erhältlich
  • Die kostenlose Testversion hat nur begrenzte Funktionen

Würdest du gerne herausfinden, ob dein PC wirklich die Leistung bringt, die er bringen sollte? Es kommt leider oft vor, dass der Rechner auf Grund von falschen Einstellungen oder Software-Resten, die sich in der Windows-Registry ablagern, nicht die gewünschte Leistung bringt. Für genau dieses Problem gibt es jetzt eine Lösung: PCMark 8. Diese schlaue Software nimmt den Rechner genau unter die Lupe, checkt alle Funktionsparameter auf Fehlfunktionen und beurteilt den Zustand der Hardware mühelos.
Dank diesem Analyse-Tool kann die Leistung der Prozessoren überprüft werden, ebenso werden Tasks gesucht, die dessen Potential behindern. Darüber hinaus stehen folgende Funktionen zur Verfügung: Analyse des Arbeitsspeichers RAM und der Grafikkarte, Gesundheitscheck der Festplatte und Problembehebung, die tatsächliche Leistung der Videokarte wird überprüft (hier kann herausgefunden werden, ob die vom Verkäufer gemachten Angaben auch wirklich stimmen) und bei Laptops wird praktischerweise der Zustand des Akkus gemessen. Ein weiteres Highlight des Programms PCMark 8 ist seine Fähigkeit eine Reihe an spezifischen Aspekten der Windows-Konfiguration überprüfen zu können, damit der Nutzer schnell feststellen kann, ob hier die Ursache für Performance-Probleme auf dem PC liegt.
Fazit: Es handelt sich um ein erstklassiges Werkzeug, um den allgemeinen Zustand deines Computers zu ermitteln.

PCMark-Symbol

Typ Freeware

Version 2.7.613

Größe 2 GB

Andere Versionen

2.7.613 8 v2-6-512

Bewertung