Eazel

Deutsch

Call of Duty Advanced Warfare

Download

CoD: dort anknüpfen, wo Black Ops: Declassified aufgehört hat

Pros

  • Verbesserter Einzelspielermodus (selbst wenn Multiplayer natürlich weiter viel mehr Spaß macht)
  • Neben vielen anderen kleineren und größeren Details, begeisternde neue Exosuits
  • Beeindruckendes Graphikdesign

Nachteile

  • Natürlich großer Spaß – aber nicht eben ein billiger

Man mag es fast nicht glauben: schon der elfte Teil der längst zur Legende gewordenen Call of Duty – Reihe. Call of Duty: Advanced Warfare heißt das neueste Werk aus dem Hause Activision. Und mit diesem Ego-Shooter scheint gelungen zu sein, was nach derdurchwachsenen Performance der Vorgänger (gerade Ghosts; ausgenommen bleibt natürlich der kommerzielle Megaerfolg von Black Ops: Declassified) auch dringend nötig war, nämlich das Schrumpfen (oder doch wenigstens immer langsamere Anwachsen) der Fangemeinde aufzuhalten (bzw. wieder zu beschleunigen) und einem Spiel, das irgendwie schal zu werden begann, neues Leben einzuhauchen. Dass CoD endlich auch im Einzelspielermodus wieder Spaß machen kann und der Gamer nicht mehr ausschließlich auf den Mehrspielermodus angewiesen ist, um alles für sich rauszuholen, ist nicht genug zu loben. (Ob sich dies letzten Endes negativ auf den Zusammenhalt innerhalb der CoD-Anhängerschaft auswirkt, ist kaum zu befürchten: Die Multiplayer bekommen nach wie vor mehr für ihr Geld. Dem notorischen Alleinspieler dürfte das aber ziemlich egal und er einfach nur zufrieden sein.)

Tolle Darsteller, Detailvernarrtheit, rasendes Tempo

Was das Visuelle angeht, bringt CoD: Advanced Warfare definitiv viel frischen Wind mit. Und da Liebe (bei fast allen Spielen) durchs Auge geht, ist die halbe Schlacht damit schon gewonnen. Besonders auffällig werden die verbesserten Techniken, wenn man sich die Hauptfiguren, vor allem Jonathan Irons (Kevin Spacey als Präsident der Atlas Corporation), und besonders deren Gesichter anschaut: da stimmt einfach alles. Eine Darstellung in selten gesehener Detailtreue: fast lebendig wirkende Haare, eine Haut, in der man praktisch naturgetreue Poren und Falten sieht, perfekte Mimik.

Die Vereinigten Staaten scheinen in ihrer Mission als Demokratie- und Heilsbringer gescheitert zu sein

So gelingt es, die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen darzustellen. Aber dass bloß kein Shooterfan, dem es ausschließlich darum geht, möglichst viel zu ‘shooten’ (einfach hier downloaden), jetzt nervös wird: mit der gleichen Liebe noch zum letzten Detail ist auch alles andere gestaltet, die Waffen, die es selbstverständlich wieder in allen Typen und Größen und mit jeder gewünschten Feuerkraft gibt, die Schauplätze, auf denen die verbittert geführten Gefechte ausgetragen werden, alles. Was für eben diese Auseinandersetzungen mindestens ebenso wichtig ist: auch die Bewegungsabläufe (ohnehin schon in den Vorgängerteilen zu Recht hoch gelobt) hat man weiter verbessert. Höhere Schnelligkeit, mehr Fluss in der Bewegung geht fast nicht.

Atlanta vs. USA

Die Handlung ist (zum dritten mal in der CoD-Serie) in der Zukunft angesiedelt, genauer: im Jahr 2054. Atlas, das private Militärunternehmen unter seinem Präsidenten Jonathan Irons, führt seit langem für die Mächtigen dieser Welt stellvertretend all jene Kriege, die von den Herrschenden aus Gründen politischer Rücksichtnahme nicht selbst geführt werden können. Scheinbar ohne dass jemand der Gefahr (rechtzeitig) gewahr wird, verdrängt Atlantis die USA als militärische Nummer eins der Welt. Es soll sich erweisen, dass es Irons nicht gelingt, einer solchen Verantwortung gerecht zu werden. Der mächtigste Mann der Erde kommt frustriert zu dem Schluss, dass die Vereinigten Staaten in ihrem Bemühen, in allen Ländern der Welt Demokratien zu etablieren, gescheitert sind. Atlas greift die USA an.

In weiteren Hauptrollen: Exosuits and Snipers

Nur zwei von gar nicht wenigen Details, die auch CoD-vertrauten Gamern neu sein werden, seien an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich erwähnt: die neuen Exosuit-Kampfanzüge, die so sehr begeistern, dass sie bisweilen fast mehr Protagonismus genießen als die Spielfiguren, und ein neuer Spielmodus, “One Shot”, in dem Scharfschützen gegeneinander kämpfen.

Call of Duty Advanced Warfare-Symbol

Typ Video

Version HD Trailer

Andere Versionen

HD Trailer

Bewertung