Eazel

Deutsch

Counter-Strike

Download

Taktik und Teamwork im Kampf zwischen Terroristen und Anti-Terroreinheiten mit großartigem Leveldesign

Pros

  • Detaillierte eindringliche Level
  • Realistischer Kampf mit Schwerpunkt auf Taktik und Teamwork
  • Waffen erfordern Erfahrung und Geschicklichkeit

Nachteile

  • Keine Bots in der ursprünglichen Version

Counter Strike ist nicht umsonst einer der erfolgreichsten Ego-Shooter aller Zeiten. Ein Spiel im Mehrspielermodus aus dem Jahr 2000 mit herausragendem Leveldesign, bei dem Teamwork im Vordergrund steht.

Das Spiel erfolgt in Runden, die in der Regel jeweils nur ein paar Minuten dauern. Die Spieler spielen in zwei Teams, dabei treten die Terroristen gegen die Anti-Terroreinheit an. Jeder Spieler ist mit zwei Arten von Waffen für den Fern- und den Nahkampf ausgestattet, wobei der Schwerpunkt auf dem Schießen liegt. Zu Anfang jeder Runde kann mit dem virtuellen Geld Ausrüstung gekauft werden und so der Spielercharakter verbessert werden. Ziel für die Anti-Terroreinheit ist es beispielsweise, das Legen einer Bombe zu verhindern, Geiseln zu befreien oder einen VIP heil an ein bestimmtes Ziel zu bringen. Aufgabe der Terroristen ist jeweils das genaue Gegenteil.

Level und Teamwork

Die Graphik des Spiels ist aus heutiger Sicht veraltet, war aber zum Zeitpunkt der Herausgabe auf dem neusten Stand. Die Szenarien sind äußerst detailliert, mit Straßen, Häusern, Eingängen, herumstehenden Gegenständen und Fahrzeugen, die alle in das Spiel miteinbezogen werden können. Der Spieler fühlt sich absolut in das Geschehen auf dem Bildschirm eingebunden.

Es dauert etwas bis man das Spiel beherrscht und die richtige Taktik entwickelt. Auch aus diesem Grund hat sich Counter Strike so lange als eines der beliebtesten Spiele im E-Sport gehalten. Es ist wichtig, sich mit den Teammitgliedern direkt zu Anfang des Spiels abzustimmen. Ohne Teamwork wird man gegen koordinierte Gegner schnell verlieren. Das Spiel verfügt über einen Chatfunktion und integrierte Sprachkommunikation, um sich mit den Teamkollegen abzusprechen. Natürlich ist die Kommunikation über externe Software wie Teamspeak ebenfalls möglich.

Waffen und Geschick

Die Spieler können pro Team aus 4 verschiedenen Charakteren auswählen. Diese repräsentieren jedoch keine Klassen und verfügen somit alle über die gleichen Fähigkeiten. Die Charaktere der Anti-Terroreinheit entsprechen realen Vorbildern. Es gibt eine große Waffenauswahl, allerdings konzentriert sich Counter Strike auf eher normale Schusswaffen. Es gibt also keine Flammenwerfer, Laserkanonen oder Ähnliches.

Die Bedienung der Waffen will allerdings gelernt sein und es erfordert einiges an Geschick und Erfahrung seine Waffe richtig zu bedienen. So möchte ein Spieler, der mit einem Scharfschützengewehr ausgestattet ist, wohl ungern frontal in einen Spieler mit einer Maschinenpistole laufen. Er muss seine gesamte Spieltaktik also so gestalten, dass er seine gewählte Waffe auch optimal einsetzen kann. Die Waffen sind sehr stark und können bereits mit wenigen Schüssen oder sogar einem Schuss einen Gegner aus dem Spiel befördern. So kann man das Spiel sehr schnell verlieren, aber eben auch gewinnen.

Counter Strike ist ein Spiel das allein im Mehrspielermodus gespielt werden kann. Bei späteren Erweiterungen gibt es die Möglichkeit, sogenannte Bots, also computergesteuerte Charaktere, als Mitspieler oder Gegner spielen zu lassen. So können fehlende Spieler durch die AI ersetzt werden. Dies steht leider in der ursprünglichen Version von Counter Strike noch nicht zur Verfügung.

So kann man das Spiel sehr schnell verlieren, aber eben auch gewinnen.

Wer Ego-Shooter im Mehrspielermodus mag und Herausforderung, Taktik, Teamwork und ein Spiel mit komplexen Waffen sucht, sollte auf jeden Fall Counter Strike herunterladen. Counter Strike bietet eine eindringende realistische Welt mit vielen Details und taktisches Gameplay der Spitzenklasse. Es ist Zeit ein Team zu wählen.

Counter-Strike-Symbol

Typ Freeware

Version 1.6

Andere Versionen

1.6 1.6 Steam

Bewertung