Eazel

Deutsch
Download

Java – ein Meilenstein der visuellen Darstellung des Internets

Pros

  • Java bietet Zugriff auf vielzählige Internetdienste.
  • Kostenloses System.

Nachteile

  • Wenn man nicht ständig aktualisiert, kann das zu einem Sicherheitsrisiko werden.

Im modernen Internet treffen wir auf viele verschiedene Technologien, denn in einem so komplexen Netzwerk, dass aus Millionen Rechnern und Geräten besteht und wo alle nur erdenklichen Dienste angeboten werden, wird die leistungsstärkste und vielseitigste Software benötigt. Nicht alle Technologien können diese Ansprüche erfüllen und eine, die sich ganz besonders hervorhebt ist Java, die Programmiersprache, die 1995 die visuelle Darstellung des Internets revolutionierte und seitdem neue Standards setzt.

Heutzutage wird ein Großteil des Internetangebots mit dieser Technologie programmiert und damit der Nutzer keine Probleme bei der Darstellung von Internetseiten oder anderen Webinhalten hat, muss der eigene PC kompatibel sein, sprich diese Programmiersprache verstehen können. Um also in den Genuss der Vielfalt der Java-Technologie zu kommen, muss Java Runtime Environment (JRE) heruntergeladen und installiert werden, die Plattform, die eurer Browser benötigt, um den Java Code richtig zu interpretieren und zu lesen. Du wirst merken, dass viele Internetseiten des alltäglichen Gebrauchs, wie zum Beispiel Online Banking, Internetportale der Universitäten, Online Videoplayer, Portale und Plattformen, diese Technologie anwenden und somit die Installation der Software Voraussetzung ist. Es wird empfohlen, immer die aktuellste Version des Java Runtime Environment (JRE) zu nutzen.

Java Runtime Environment (JRE)-Symbol

Typ Freeware

Version 10.0.2

Größe 100.57 MB

Andere Versionen

10.0.2 10.0.1 10 9.0.4 9.0.1

Bewertung