Eazel

Deutsch

Light Alloy

Download

Ein schlankes Programm zum Abspielen von Videos aller Art mit guten Rundum-Funktionen

Pros

  • Spielt nahezu alle Formate
  • Mit Fernbedienung steuerbar
  • Live-Vorschau
  • Video-Filter und übliche Bedienelemente

Nachteile

  • Wenig Werkzeuge zur Organisation
  • Keine ausgefallenen revolutionären Funktionen

Light Alloy ist ein Media Player, der sehr kompakt ist und somit kaum Ressourcen des Systems benötigt. Er benötigt wenig Speicherplatz und kann schnell gestartet werden, um Videos und Audios abzuspielen. Er unterstützt die gängigen Formate und es können auch weitere Codecs heruntergeladen und integriert werden, wobei allerdings die meisten Codecs von Anfang an enthalten sind. Es ist ein Programm das rund um die Medien alles in einem bietet.

Abspielen von Medien mit integrierten Codecs

Hauptfunktion von Light Alloy ist das Abspielen von Medien, insbesondere Videos. Dabei wird nicht so großer Wert auf das Sortieren und die Organisation der Medien gelegt. Dafür gibt es aber zahlreiche Abspielfunktionen. Light Alloy kann verschiedene gespeicherte Formate sowie Blu-ray und DVD abspielen. Aber auch Internetfernsehen, Live-Streams und YouTube können innerhalb des Programms angesehen werden.

Wenn die Datei mehrere Audiospuren hat oder unterschiedliche Untertitle verfügbar sind, kann man jederzeit zwischen diesen wechseln.

Da die meisten Codecs schon integriert sind, muss normalerweise nichts weiter installiert werden, um Videos abzuspielen. Aber Light Alloy spielt nicht nur Videos sondern natürlich auch Audio. Es gibt ein Internetradio mit einer Liste an Stationen. Hier können jedoch weitere hinzugefügt werden. Außerdem kann man eigene Radiolisten erstellen und auch Sendungen aufzeichnen.

Jederzeit Kanäle wechseln auch mit Fernbedienung

Wenn die Datei mehrere Audiospuren hat oder unterschiedliche Untertitle verfügbar sind, kann man jederzeit zwischen diesen wechseln. Außerdem gibt es eine Live-Vorschau. Das bedeutet, dass man beim Bewegen der Maus über die Zeitleiste, Bilder angezeigt bekommt, die voranzeigen, was in diesem Teil des Videos gezeigt wird. Über die Zeitleiste sieht man auch immer, was noch verbleibt.

Besonders praktisch ist auch, dass man Light Alloy mit der Fernbedienung steuern kann. Sinnvoll beispielsweise, wenn man das Programm in Verbindung mit dem Fernseher benutzt und auf dem Sofa liegt. Schließlich gibt es auch verschiedene Video-Filter sowie die üblichen Bedienungselemente. Beschädigte Videos können abgespielt werden oder zumindest teilweise.

Dieses Freeware-Programm kann kostenlos heruntergeladen werden. Es bietet eine gute Ausstattung an Abspielfunktionen. Außerdem kann es mit unterschiedlichen Skins auf den persönlichen Geschmack zugeschnitten werden.

Light Alloy-Symbol

Typ Freeware

Version 4.11.1

Größe 14.87 MB

Andere Versionen

4.11.1 4.10.0 4.9.2 4.9.0 4.8.7.1

Bewertung