Eazel

Deutsch

Lords of the Fallen

Download

Lords of the Fallen – Action für Hardcore-Gamer

Pros

  • Obgleich “Dark Souls” in vieler Hinsicht sehr ähnlich, für den Gamer doch nicht ganz so schwierig wie die japanische Serie
  • ‘Fähigkeitenbäume’, die viel Spaß für das Spiel versprechen

Nachteile

  • Erfüllt nicht alle Erwartungen, die durch die Ähnlichkeit mit “Dark Souls” geweckt werden

Hardcore-Gamer, die es vorziehen, packende Action am Rechner als Einzelspieler zu erleben, dürfen sich freuen: aus der Zusammenarbeit deutscher (Deck 13 Interactive) und polnischer (CI Games) Entwickler ist “Lord of the Fallen” hervorgegangen, ein Computer-Rollenspiel des Actiongenres, das im Single-Player-Modus gespielt wird und seit Herbst 2014 auf dem Markt ist. Erfahrenen Gamern sei verraten, dass Lords of the Fallen in Spielmechanik und Design durchaus dem preisgekrönten “Dark Souls” ähnelt…

Die Kainsmale des Helden

Die Figur, die vom Spieler aus der Third-Person-Perspective durch “Lord of the Fallen” geleitet wird, ist Harkyn, ein menschlicher Avatar, ein verurteilter Verbrecher, der im Gefängnis die Strafe für seine Verbrechen verbüßt. Die Herrschenden der Welt, in der Harkyn, lebt, versuchen mit allen Mitteln, die Sünden von den Menschen zu nehmen; dass das kaum etwas Gutes für jemanden wie Harkyn bedeuten kann, der als Male seiner eigenen Sünden tätowierte schwarze Runen im Gesicht trägt, scheint klar zu sein. Als jedoch die Götter, die sich lange von den Menschen abgewandt haben, deren Welt angreifen, scheint Harkyn eine Chance zu bekommen, für seine Schuld zu büßen. Er wird aus dem Gefängnis entlassen und macht sich auf den Weg in eine andere Dimension, nach Rhogar, eine Welt, die von Dämonen bewohnt wird.

Die bedrohliche Welt der Lords

Natürlich bekommt der Spieler von Beginn an die Möglichkeit, seinen Harkyn so individuell wie gewünscht zu formen. Man wählt aus einem breiten Angebot seinen bevorzugten Kampfstil aus, die dementsprechend einzusetzenden Waffen und Rüstung, Fähigkeiten und magische Kräfte. Während seiner Reise durch das Universum der Lords of the Fallen, in dem sich ständig neue Wege und Landschaften auftun, bekommt der Held dann natürlich viele Gelegenheiten, Verbündete und Helfer zu gewinnen, Aufgaben zu lösen, Feinde zu besiegen und nach einem “risk and reward”-Prinzip an Upgrades zu kommen.

Gamer, die Dark Souls stellenweise zu kompliziert fanden, werden in diesem Spiel weniger Probleme haben…

Jede Entscheidung, die Harkyn trifft, verändert sowohl ihn selbst als auch die Handlung des Abenteuers und die Welt, durch die er sich seinen Weg bahnen muss.

Lords of the Fallen-Symbol

Typ Video

Version HD Trailer

Andere Versionen

HD Trailer

Bewertung